JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Veranstaltungen in der Bücherei

Alle Veranstaltungen die in der Bücherei stattfinden sollten,

finden aktuell nicht statt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Entgegenkommen.

 

(Stand 16.03.2020).

 

 

PRO.F.I.S. Lesetreff der Klassen 3 & 4: Gestalte dein eigenes Buch mit verschiedenen Techniken rund ums Papier

Am Mittwoch, den 11.3 trafen sich 10 Kinder der Stufe 3 und 4 zu einem Lesetreff der besonderen Art: Inspiriert durch eine Geschichte rund um Johannes Gutenberg wurde selbst Papier geschöpft, gestaltet und ein Buch gebunden.

An insgesamt 4 Stationen musste dabei zuerst ein  - von den Helferinnen schon Tage zuvor  angerührter -  farbiger Papierbrei auf dem Papierschöpfrahmen verteilt, glattgestrichen und später trocken geföhnt werden. Danach wurde mit der Marmoriertechnik ein Deckblatt für das Buch gestaltet bevor es beim Zuhören einer spannenden Geschichte kurz Zeit zum Ausruhen - und Trocknen der Werke gab. 

In der Geschichte ging es um Michael, der im Mainz 1450 Laufbursche bei Johannes Gutenberg war. Der steht kurz vor der Vollendung einer bahnbrechenden Erfindung: der Druckerpresse. Doch dann werden wertvolle Lettern gestohlen! Michael macht sich auf die Spur des Diebs.

Nach dieser Ruhephase wurde die, inzwischen getrocknete, erste Seite des Buches mit Stempeln gestaltet und anschließend mit allen anderen Papieren mit Wollfaden & Nadeln durch Ösen der Buchseiten zu einem Buch gebunden. Als Belohnung konnte man danach gemeinsam mit Michael beim zweiten Teil der Geschichte den Dieb fassen und sein eigenes Buch mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helferinnen – die Werke können sich wirklich sehen lassen!

 

Text: N.Keskin, Bild: U.Schlösser

Pfeifenputzer und Wackelaugen gesucht!

dav

Für unsere Bastelaktion am Kinder- und Familienfest 2020 suchen wir Pfeifenputzer und große Wackelaugen.

Vielleicht haben Sie Zuhause noch Reste, für die Sie keine Verwendung mehr haben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns das Bastelmaterial schenken würden.

Im voraus vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ein neuer Look für die OnlinebibliothekBB

File written by Adobe Photoshop� 4.0

Mit der OnlinebibliothekBB verfügt der Landkreis Böblingen seit elf Jahren über ein vielseitiges Onlineangebot. Die hier verfügbaren eBooks, eAudios und elektronischen Zeitungen und Zeitschriften können mit der Onleihe-App auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets genutzt werden.

Die Nutzung der Onleihe über die Webseite wurde jetzt topaktuell auf den neuesten Stand der Technik gebracht und ähnelt im Design der bekannten Onleihe-App. Mit dem optischen Redesign wurde auch das Nutzererlebnis verbessert, so passt sich die Browseransicht an den Bildschirm des Mobilen Endgeräts oder dem Bildschirm des Computers an und sorgt somit für mehr Komfort und Übersichtlichkeit beim Stöbern.

Diese beliebten Funktionen wie das Stöbern und der Merkzettel bleiben auch nach dem Redesign erhalten. Mit dem neuen Facettenfilter findet man schnell, was man sucht. Eine gezielte Abfrage kann durch die Kombination von verschiedenen Suchkriterien gestaltet werden. Die Trefferliste lässt sich in jedem Schritt anzeigen. Bei Bedarf kann die Suche noch verfeinert werden.

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tutorials sind im Hilfe Bereich hinterlegt und bieten eine breite Übersicht zu allen wichtigen Themen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an eine der teilnehmenden Bibliotheken!

Infoturm: ABI und Realschulabschluss.

Abitur und Realschulabschlussprüfungen stehen vor der Tür.

Du benötigst noch Lernmaterial? 

Zum Bsp für die Deutsch Abschlussprüfung "Der Richter und sein Henker" und "No und Ich" (Realschule).

Dann findest Du im Eingangsbereich der Bücherei Lernhilfen in unserem Infoturm.

Sollte hier etwas nicht dabei sein – wir helfen gern und bestellen zusätzliche Medien damit Du Dich sicher auf die Prüfung vorbereiten kannst.

 

Keine Idee für ein ansprechendes Geschenk zum Geburtstag…

… wie wär’s mit einem Gutschein für die Bücherei?

Mit einem Gutschein der Bücherei über die Jahresgebühr (oder einem Ausweis + Jahresgebühr bei Neukunden) können Sie sicher sein, ein Geschenk gefunden zu haben, das nicht im Schrank verstaubt….

Wir haben in unserem Bestand ca. 25.000 Medien.

In unserer Bücherei gibt es neben Büchern für Kinder und Jugendliche auch aktuelle Romanen, nervenaufreibende Thriller, spannende Krimis, humorvolle Frauenromane, Schicksalsberichte die unter die Haut gehen, Hör-und Sachbücher.

Bücher können bei uns 4 Wochen ausgeliehen werden und CD’s 2 Wochen.

Unser buntes Angebot an Zeitschriften & Magazinen bietet für alle Interessenbereiche etwas an.

Alle die unsere Bücherei noch nicht von innen kennen, laden wir herzlich zu uns ein.

Schauen Sie sich einfach unverbindlich um, und entscheiden Sie dann, ob unser Geschenktipp nicht auch was für Sie wäre. Die Gutscheine können Sie während den Öffnungszeiten bei uns kaufen.

 

Der Ausweis für Erwachsene kostet 2,50 €.

Die Jahresgebühr beträgt 10 €.

Schulkinder - und Jugendliche bezahlen 1 € für den Ausweis.
Die Bücherei kann mit allen Serviceleistungen kostenlos genutzt werden.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Bücherei-Team

Artikel vom 06.02.2020

Cassardim - Jenseits der goldene Brücke von Julia Dippel

Amaia ist gerade sechzehn geworden - zum achten Mal. Warum ihre Familie so langsam altert und warum sie keinem ihrer fünf Geschwister ähnelt, möchte Amaia unbedingt herausfinden, aber ihre Eltern tun alles, um dieses Familiengeheimnis zu wahren - ständige Umzüge, strenge Regeln und Gedankenkontrolle inklusive. Amaia sieht ihre Chance gekommen, als ihre älteren Brüder eines Tages einen Gefangenen mit nach Hause bringen: den geheimnisvollen wie gefährlichen Noár, der ebenso wenig menschlich ist wie sie. Doch dann wird Amaias Familie angegriffen und plötzlich ist Noár ihre letzte Hoffnung: Er verlässt mit ihnen die Menschenwelt und bringt sie nach Cassardim, ins Reich der Toten, wo Amaia zwischen Intrigen, Armeen, lebendig gewordenen Landschaften, unwirklichen Kreaturen und mächtigen Fürstenhäusern endlich ihre Antworten findet - und ihr Herz verliert

W-LAN in der Bücherei