JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Veranstaltungen in der Bücherei

In diesem Jahr finden vorerst bis Ende Juli keine Veranstaltungen
in der Bücherei statt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Entgegenkommen.

 

(Stand 27.04.2020).

 

 

Keine Idee für ein ansprechendes Geschenk zum Geburtstag…

… wie wär’s mit einem Gutschein für die Bücherei?

Mit einem Gutschein der Bücherei über die Jahresgebühr (oder einem Ausweis + Jahresgebühr bei Neukunden) können Sie sicher sein, ein Geschenk gefunden zu haben, das nicht im Schrank verstaubt….

Wir haben in unserem Bestand ca. 25.000 Medien.

In unserer Bücherei gibt es neben Büchern für Kinder und Jugendliche auch aktuelle Romanen, nervenaufreibende Thriller, spannende Krimis, humorvolle Frauenromane, Schicksalsberichte die unter die Haut gehen, Hör-und Sachbücher.

Bücher können bei uns 4 Wochen ausgeliehen werden und CD’s 2 Wochen.

Unser buntes Angebot an Zeitschriften & Magazinen bietet für alle Interessenbereiche etwas an.

Alle die unsere Bücherei noch nicht von innen kennen, laden wir herzlich zu uns ein.

Schauen Sie sich einfach unverbindlich um, und entscheiden Sie dann, ob unser Geschenktipp nicht auch was für Sie wäre. Die Gutscheine können Sie während den Öffnungszeiten bei uns kaufen.

 

Der Ausweis für Erwachsene kostet 2,50 €.

Die Jahresgebühr beträgt 10 €.

Schulkinder - und Jugendliche bezahlen 1 € für den Ausweis.
Die Bücherei kann mit allen Serviceleistungen kostenlos genutzt werden.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Bücherei-Team

Ehninger Tauschbücherei immer geöffnet

dav

Es sind Ferien und die Bücherei hat geschlossen? Sie haben nichts zum Lesen oder keine Urlaubslektüre parat? Keine Sorge! Die Tauschbücherei hat jederzeit geöffnet und da ist sicherlich für jeden etwas dabei.  Man kann die Tauschbücherei besuchen, dort nach einem passenden Buch suchen und dieses einfach herausnehmen. Ohne Ausweis. Ohne Fristen.

Gerne können Sie ein anderes Buch in gutem Zustand in die Tauschbücherei stellen und jemand anderem eine Freude damit machen.

Schauen Sie einfach mal vorbei!

Heiss auf LESEN 2020 - Die Leseclubaktion des Regierungsbezirk Stuttgart

Mach mit bei der Leseclubaktion

im Sommer 2020

Lesezeitraum bis Donnerstag, 17.09.2020

 

Wer?

Schulkinder ab der 2. Klasse / Lerngruppe (nach den Sommerferien).

Wie?

Anmeldekarte ausfüllen (WICHTIG = Unterschrift der Eltern)

In der Bücherei abgeben!

Wie geht’s?

Du bekommst ein HEISS AUF LESEN-Logbuch sowie ein cooles Clubarmband und kannst kostenlos Bücher aus deiner Bibliothek ausleihen.

Bücher:

aussuchen + ausleihen

lesen

Logbucheintrag ausfüllen + Buch zusammen abgeben und vorher ein paar Fragen beantworten + Stempel kassieren 

Losabschnitt in die Losbox werfen.

(Es wird höchstens 1 Logbuch pro Teilnehmer/in ausgegeben).
Insgesamt kann man 5 Losabschnitte abgeben.

 

Was bringt’s?

10 tolle Preise (Hauptpreis 4 Eintrittskarten für Tripsdrill - je eine Eintrittkarte z.B. vom Waldseilgarten, Sensapolis, Kino)  können abgeräumt werden!

Es kann nur ein Preis gewonnen werden.
Jeder der mitmacht bekommt eine Urkunde und auf jeden Fall einen Trostpreis!

 

Und, bist Du bereit?

 

Ab Montag, 21.09.2020 kannst Du bei uns nachfragen was Du gewonnen hast.


Sommerferien der Bücherei

Die Bücherei hat vom 17.08.2020 bis 05.09.2020 geschlossen.

Ab Montag, 07.09.2020 haben wir wieder geöffnet.

In den Schulferien
Montag bis Donnerstagvormittags von 9 Uhr bis 11 Uhr

Gerne stimmen wir die Ausleihfrist auf Ihre / Deine Urlaubsplanung ab.
Bitte einfach auf uns zukommen.


Wir wünschen allen unseren Benutzer/innen eine schöne Sommerzeit!

Artikel vom 30.01.2020

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht von Jojo Moyes

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht von Jojo Moyes

1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater, unter dessen Dach sie leben muss. Neuen Lebensmut schöpft Alice erst, als sie sich den Frauen der Packhorse Library anschließt, einer der Bibliotheken auf dem Lande, die auf Initiative von Eleanor Roosevelt gegründet wurden. Wer zu krank oder zu alt ist, dem bringen die Frauen die Bücher nach Hause. Tag für Tag reiten sie auf schwer bepackten Pferden in die Berge. Alice liebt ihre Aufgabe, die wilde Natur und deren Bewohner. Und sie fasst den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen. Gegen alle Widerstände.

W-LAN in der Bücherei