Buchtipps: ChangeMe

Seitenbereiche

Büchereiausweis schon aktiviert?

Artikel vom 23.12.2014

Ausweis schon aktiviert

Ist ihr/dein Ausweis in diesem Jahr schon aktiviert worden?

Bitte daran denken, den Ausweis mindestens einmal im Jahr zu benutzen, auch wenn sonst z.B. in Familien, immer nur auf einen Ausweis ausgeliehen wird. Wir benötigen die aktuelle Zahlen unserer Nutzer/innen.
Ausweise die längere Zeit nicht genutzt werden, werden zudem vom System gelöscht. Wir freuen uns auf ihren/deinen Besuch.

HALLO! - Das Buch der zehn Freundlichkeiten

Zähl von 1 bis 10 - es wird schon gehen! Eine Familie muss vor Krieg und Elend fliehen, doch aus größter Not wächst neue Hoffnung. Wie das geschieht, davon erzählt dieses wunderschöne Kinderbuch. Es vermittelt schon den Kleinsten, was möglich wird, wenn Menschen einander freundlich begegnen. Und ganz nebenbei lernen sie noch bis 10 zu zählen!

Mach dich locker von Ellen Berg

(Noch) nicht perfekt, aber verdammt nah dran: Kontrollfreak Marie hat ihr Leben exakt durchgeplant. Einfach locker laufen lassen? Bloß nicht. Dafür sind ihre Ansprüche an Job, Ehe und Familienalltag viel zu hoch. Dumm nur, dass ihre Familie zunehmend rebellisch reagiert. Vor allem ihr Mann Alexander ist genervt von der ewigen Kritik - und zeigt sich umso interessierter an der provozierend lockeren Babette. Langsam muss sich Marie fragen, ob Perfektionismus wirklich glücklich macht. Doch wie rettet man eine Ehe nach fünfzehn Jahren Beziehungsroutine? Und - will Marie das überhaupt?

Mein Sach - und Mach - Frühligs-Buch von Hanna Kastenhuber

Bitte Cover                                         Mein Sach- und Mach- Frühlings-Buch

„Frühlingsbuch“                                  von                            

einfügen                                              Hanna Kastenhuber

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben! Die Tage werden länger, und überall grünt und blüht es. Die Vögel zwitschern, und viele Tierkinder werden geboren. Der Frühling steckt voller Überraschungen! Was gibt es da Schöneres, als ihn mit allen Sinnen zu entdecken? "Mein Sach- und Mach-Frühlings-Buch" enthält viele spannende Infos zu Tieren und Pflanzen sowie zahlreiche Spiel- und Basteltipps für die ganze Familie.

Sätze rollen - Wörter fliegen von Antje Suhr

Bitte Cover                                         Sätze rollen – Wörter fliegen

„sätze“                                                 von                            

Einfügen                                             Antje Suhr    

In ihrem neuen Buch zeigt Antje Suhr, wie einfach bewegte Sprachförderung gelingt und wie sie in den Kita- und Schulalltag integriert werden kann. Die Spiele zur Sinneswahrnehmung, die Atemübungen, die Mundgymnastik und Rhythmikschulung sowie zahlreiche kreative Ideen zur Wortschatzerweiterung machen Kindern nicht nur Spaß, sondern sorgen für eine optimale Verankerung der erworbenen Wörter und Sätze im Gehirn. So funktioniert Sprachelernen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Altersstufe: 3 bis 8 Jahre

Überleben von Tsitsi Dangarembga

Bitte Cover                                         Überleben     

„überleben“                                         von                            

einfügen                                              Tsitsi Dangarembga                       

Tambudzai lebt arbeitslos in einem heruntergekommenen Hostel in der Innenstadt von Harare und macht sich Sorgen um ihre Zukunft. Bei jedem Versuch, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, wird sie mit neuen Demütigungen konfrontiert. Der schmerzhafte Kontrast zwischen der Zukunft, die sie sich ausgemalt und für die sie hart gearbeitet hatte, und ihrer aussichtslosen (Alltags-)Realität, führt sie in die Verzweiflung und an einen Wendepunkt. Als sie schließlich einen vielversprechenden Job angeboten bekommt, ahnt sie noch nicht, dass dieser sie letztlich um die Würde ihrer Familie und ihrer Gemeinschaft bringen wird

Abgetaucht von David Baldacci

Dreißig Jahre ist es her, dass Atlee Pines Zwillingsschwester Mercy entführt wurde und für immer verschwand. Atlee ist eine einzelgängerische FBI-Agentin geworden, denn das Trauma der Vergangenheit lässt sie nicht los. Sie macht sich auf in ihr Heimatstädtchen im tiefsten Georgia, um das Verbrechen von damals aufzuklären. Kurz nach ihrer Ankunft wird eine bestialisch ermordete Frau aufgefunden - mit einem Brautschleier über dem Gesicht. Dann taucht eine zweite Leiche auf. Atlee wird immer tiefer in den mysteriösen Fall hineingezogen und plötzlich zeigt sich, dass es eine Verbindung zu Mercys Verschwinden geben könnte ...

Rosalie - Ein Abenteuer zum Frühstück von Nina Dulleck

Wie lautet die Papa-Regel Nummer 1 für den Samstagmorgen? Rosalie kennt sie auswendig: Unbedingt und egal, was passiert, ausschlafen! Doch was, wenn man damit um 7 Uhr schon fertig ist? Im Bett bleiben? Unmöglich für Rosalie! Es könnte doch jeden Moment ein Abenteuer um die Ecke gekracht kommen! Zum Glück hat Papa im Halbschlaf eine gute Idee. »Wie wär's, wenn heute mal du die Brötchen holen gehst?«, schlägt er vor. Ob Rosalie das schafft?

Idol - Gib mir die Welt von Kristen Callihan

Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie. Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant - und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben - Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt

Blaue Frau von Antje Ravik Strubel

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2021  Adina wuchs als letzter Teenager ihres Dorfs im tschechischen Riesengebirge auf und sehnte sich schon als Kind in die Ferne. Mit ihr greift Antje Rávik Strubel eine Figur aus ihrem frühen Roman »Unter Schnee« wieder auf. Nun ist Adina 20 Jahre alt und lernt bei einem Sprachkurs in Berlin die Fotografin Rickie kennen, die ihr ein Praktikum in einem neu entstehenden Kulturhaus in der Uckermark vermittelt. Unsichtbar gemacht von einem sexuellen Übergriff, den keiner ernst nimmt, strandet Adina nach einer Irrfahrt in Helsinki. Im Hotel, in dem sie schwarzarbeitet, begegnet sie dem estnischen Professor Leonides, Abgeordneter der EU, der sich in sie verliebt. Während er sich für die Menschenrechte stark macht, sucht Adina einen Ausweg aus dem inneren Exil.

Trockenblumen und Floral Hoops von Ivana Jost

Hoops, Gestecke, Kränze, Sträuße Trockenblumen sind in jeder Form beliebt. Floristin Ivana Jost hat mit ihrer jahrelangen Erfahrung genau die richtigen Tipps und Anleitungen parat, damit der Interieur-Trend ganz einfach nachzuarbeiten ist. In diesem umfassenden Werk erläutert sie neben den kreativen Projekten auch wichtige Infos zur Behandlung der getrockneten Blumen. So entstehen langlebige, originelle und traumhaft schöne Blumenarrangements.

Wunschbüro Edda - Das Schneeeflockenwunder von Suza Kolb

Edda ist enttäuscht: Jetzt hat sie schon so viele Wünsche erfüllt, nur ihr eigener Herzwunsch, ein weißes Pony, ist nirgends in Sicht. Funktioniert der Wunschtausch etwa gar nicht? Doch ehe Edda Trübsal blasen kann, flattern zwei neue Wünsche ins Wunschbüro: ein Straßenfest und eine Schneeballschlacht. Wie soll sie das denn bitteschön anstellen? Bei diesem verregneten Winter?! Aber erstens kommt es anders, und zweitens - scheint an dem Wunschtausch doch etwas dran zu sein ...

Winterland von Kim Faber und Jannie Pedersen

Auftakt der spektakulären Krimireihe um das Ermittlerduo Juncker und Kristiansen.  Ein schrecklicher Mord erschüttert die verschlafene dänische Provinzstadt Sandsted: Ein Mann wird brutal erschlagen aufgefunden, seine Ehefrau ist verschwunden. Keiner hat etwas gesehen, es gibt keine Spuren, kein ersichtliches Motiv.Martin Juncker, einer der besten Mordermittler Dänemarks, übernimmt den Fall. Wegen eines verhängnisvollen Fehlers aus Kopenhagen nach Sandsted versetzt, leitet er dort die kleine Polizeistation und kümmert sich darüber hinaus noch um seinen dementen Vater. Ein eher beschauliches Leben. Bis zu dem spektakulären Mordfall. Junckers ehemalige Kollegin Signe Kristiansen arbeitet noch immer in Kopenhagen. Sie freut sich auf ein beschauliches Weihnachtsfest mit der Familie, als eine Bombe auf dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt explodiert. Signe steht an der Spitze der Jagd auf die Täter, doch alle Spuren verlaufen im Sand - bis ein anonymer Tipp den Fall in eine Richtung lenkt, die ihre schlimmsten Befürchtungen übersteigt.

Iglu, Schnee und Rodelspaß von Martin Lenz

Sima und Esat aus Syrien erleben ihren ersten Schnee. Sie sehen Kinder, die am Berghang rodeln, und wollen das auch ausprobieren. Aber sie haben keinen Schlitten. Da lässt ein Mädchen die Geschwister ihren Bob ausleihen, und Sima und Esat haben den Spaß ihres Lebens.

Winterzauber im kleienn Katzen Café von Kerstin Garde

Was tun nach einem Liebes-Aus? Lilly hat von der Großstadt genug, und von Männern sowieso. Ihr Traum: ein eigenes Café auf dem Land! Selbstgebackener Kuchen, frischer Kaffee - was gibt es Schöneres? Aber dann taucht Mr. Maunz auf und bringt ihre Welt völlig durcheinander. Mit viel Charme verwandelt der rote Kater ihren Laden in ein Katzencafé, das schnell zu einer Sensation wird. Sehr zum Ärger von Baptiste Armault, dessen französisches Bistro seitdem leersteht. Baptiste sieht nur einen Ausweg, er muss Lilly und ihre Katzen so schnell wie möglich loswerden!  Doch er unterschätzt den Zauber des kleinen Katzencafés, in dem Winterwunder wahr werden ...

Morgen Klufti wird´s was geben von V. Klüpfel und M. Kobr

Weihnachten bei den Kluftingers, das sind Erikas selbstgebackene Plätzchen, Kluftingers alljährlicher Kampf mit dem Christbaum und vor allem viele liebgewonnene Traditionen. Die werden allerdings gründlich durcheinandergewirbelt, als sich spontan Besuch aus Japan ankündigt und Erika obendrein zwei Tage vor Heiligabend von der Leiter fällt. Kommissar Kluftinger ist also bei den Festvorbereitungen auf sich allein gestellt. Keine leichte Aufgabe, denn sein japanischer Besucher erwartet nicht weniger als das ultimative Allgäuer Weihnachtserlebnis. Und so nimmt die Katastrophe ihren Lauf …          

Das Weihnachtsmannprojekt von Silke Lambeck

Dieses Jahr wird alles ganz anders, beschließt Pauls Mama: endlich mal ein ruhiges Weihnachten ohne Großfamilie! Oma ist empört und Pauls kleine Schwester Frida entsetzt. Und als wäre das nicht genug, behauptet Fridas Klassenlehrerin, es gäbe gar keinen Weihnachtsmann! Fridas Verzweiflung kann Paul nicht mitansehen, er muss beweisen, dass es den Weihnachtsmann doch gibt! Und irgendwie den Weihnachts- und Familienfrieden wiederherstellen. Aber das ist gar nicht so einfach ...

Der kleine Igel und der Weihnachtsschlitten von M. Christina Butler

Endlich ist Heiligabend! Doch plötzlich landet etwas mit lautem Rumms vor der Höhle des kleinen Igels: ein großer Schlitten mit lauter bunten Päckchen! Ein Brief liegt auch dabei: Der Weihnachtsmann ist krank und braucht dringend Hilfe beim Geschenkeverteilen. Natürlich hilft der kleine Igel sofort. Aber ob er es schafft, alle Weihnachtspäckchen rechtzeitig abzuliefern?