Buchtipps: ChangeMe

Seitenbereiche

Büchereiausweis schon aktiviert?

Artikel vom 23.12.2014

Ausweis schon aktiviert

Ist ihr/dein Ausweis in diesem Jahr schon aktiviert worden?

Bitte daran denken, den Ausweis mindestens einmal im Jahr zu benutzen, auch wenn sonst z.B. in Familien, immer nur auf einen Ausweis ausgeliehen wird. Wir benötigen die aktuelle Zahlen unserer Nutzer/innen.
Ausweise die längere Zeit nicht genutzt werden, werden zudem vom System gelöscht.  Wir freuen uns auf ihren/deinen Besuch.

Wintertee im kleinen Strickladen in den Highlands von Susanne Oswald

Winter in den Highlands zwischen Wollsocken und KräuterteeChloe liebt das Leben in der Natur am Loch Lomond. Hier hat sie ihre Leidenschaft für Kräuter und Teemischungen entdeckt. Doch für ihren Job als Psychologin und ihren Freund Scott pendelt sie nach Glasgow. Sie weiß, dass sie eine Entscheidung treffen muss, denn dieses Leben zwischen den Welten macht sie nicht glücklich. Als sie sich auf die Reise zu ihrer Großmutter macht, um ihr nach dem Tod des Großvaters beizustehen, scheint ihre Zukunft mit jedem Tag ein wenig klarer vor ihr zu liegen. Auch wenn der Weg in diese Zukunft so verschlungen ist wie die Maschen, die Chloe als Strickanfängerin auf den Nadeln zu halten versucht, nimmt sie die Herausforderungen an und wagt etwas Neues.

 

Verloren in Eis und Schnee von Davide Morosninotto

Spannender historischer Roman für Jugendliche ab 12 Jahren von Bestseller-Autor Davide Morosinotto.Ihr dürft euch nicht verlieren!, hat die Mutter den Zwillingen Nadja und Viktor eingeschärft. Doch im überfüllten Bahnhof werden sie auseinandergerissen. Viktor verschlägt es nach Sibirien. Für ihn wird der Weg zurück zu einem Kampf gegen Hunger und Kälte. Nadja hält sich währenddessen auf einer Festung versteckt, wo sich die Lage ebenfalls zuspitzt. Abgeschnitten von der Außenwelt und ohne Nachricht voneinander versuchen die Geschwister verzweifelt, sich wiederzufinden.

Kirimoto und Orimoto von Dominik Meißner

Orimoto®, das ist die Kunst, Bücher zu falten. So werden beeindruckende Dekorationen, Schriftzüge oder herrliche Bilder aus Papier geschaffen. In seinem neuen Werkbuch zeigt Dominik Meißner zahlreiche weitere DIY-Ideen dieser Buchkunst und führt darüber hinaus in eine neue Technik ein - das Kirimoto®. Hierbei werden Bücher nicht nur gefaltet, sondern auch geschnitten - eine weitere Möglichkeit, aus Büchern mehrdimensionale Kunstwerke zu kreieren.