JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Lesen auf der Bücherei-Empore - SIE und WIR

Sie sind eingeladen,  wenn wir zusammen in netter Runde bei einer Tasse Tee  und Gebäck einen gemütlichen Nachmittag in der Bücherei verbringen und  Geschichten von damals und heute, unterbrochen mit kleinen Gedichten,  vorlesen.

Wir sind „Ehninger“, die Spaß und Freude daran haben, Sie mit interessanten, amüsanten,  witzigen, aber auch nachdenklichen Geschichten zu unterhalten.

Wir lesen Geschichten und Gedichte zum Nachdenken und Lachen von Eugen Roth; Witziges von „Don Camillo und Peppone“;  Satirisches von Ephraim Kishon; kleine Krimigesichten; Tiergeschichten; Geschichten aus dem Leben Erich Kästners; Zeitgenössisches von dem in Berlin lebenden Russen Wladimir Kaminer; Lustiges des zur Zeit bekanntesten aus Damaskus stammenden deutschen Autors Rafik Schami.

Sie können sich anschließend mit uns und den anderen Gästen über die gehörten Geschichten unterhalten und diskutieren. Darüber lachen und schmunzeln und auch kleine Episoden aus dem eigenen Erlebten einbringen.

Wir haben noch viele Einfälle und Ideen, die wir IHNEN in Geschichten und Gedichten näher bringen wollen.

Wir Ursula Nau, Lieselotte Philipp, Reinhard Diener, Hannelore Friedl, Edda Ulrich, Ulla  Heckmann, Irene Malisi, Marita Reichenbach und Monika Klärle würden uns zusammen mit Dominique Hotzy, unserer Büchereileiterin, freuen,

Sie zu unseren nächsten Vorleseterminen begrüßen zu dürfen. Kommen Sie  doch  gleich zu unserem nächsten Treffen vorbei.

Sie sind herzlich willkommen. Es wird Ihnen bei uns ganz sicher gefallen.

Wir freuen uns auf SIE.